Der TOTAL! TV-Sport

Als die TOTAL! im Mai 1993 erschien, wurde der Release begleitet von einem Werbespot im TV, zu welchem ihr rechts auch ein paar Bilder findet. Doch lassen wir die Macher selber zu Wort kommen:

«Ein innerdeutscher Flug, eine computergesteuerte Endoskop-Kamera und Eure erste TOTAL! als Corpus delicti. Alles war bestens vorbereitet, und wir ahnten sehr wohl, dass wir bald unsere längsten sieben Sekunden erleben sollten...

Es ist die Studio-Atmosphäre pur. Verkabelte Spots und Fluter, vernetzte Macintoshs, Kameras und Kamerawagen, eine Laufschiene für unseren Spezialaufbau und jede Menge Schatullen Eurer heißgeliebten Nintendo-Materie. Die Kisten und Kästen stapeln wir zu einer künstlich erzeugten Nintendo-„Skyline“, durch deren Schluchten der Computer unser Endoskop jagen wird. „Blue Box“, ein sagenhaftes Trickverfahren, soll dann Joey, unser Nintendo-Freak-Model, im richtigen Moment in die Skyline-Szene einspielen. Nach 22 Stunden harter Arbeit ist unser „Siebensekünder-TV-Werbespot“ für Euch „on the Run“, zu jeder TOTAL! neu in Eurem Privatfernsehen: die Kamerafahrt wird jäh gestoppt, ein Knall, Spiele-Boxen wirbeln hoch, Joey reißt die Augen auf, streckt die Arme aus, versucht das Ding zu fassen: TOTAL! ist da, und TOTAL! weiß, wo’s lang geht!»

(aus der TOTAL! 07/93)